Erfolgreiche Senioren beim 14. internationalen Tennisturnier am Bodensee

In der Woche nach Pfingsten war es wieder soweit. Mit Ulrich Leicht Herren 60, sowie Georg Vogelbacher und Helmuth Mehner Herren 65 meldete der TC Rheinhausen 3 Spieler für das Senioren Tennisturnier in Uhldingen am Bodensee. Als internationales Tennisturnier der Kategorie 4 dient es aber hauptsächlich dem Anspruch, auch den Spielern aus den Nachbarländern  Österreich und der Schweiz die Teilnahme zu ermöglichen. Mit einem Preisgeld von knapp 5.000 Euro und möglichst vielen Ranglistenpunkte lassen sich natürlich auch Spitzenspieler aus vielen deutschen Bundesländern locken. Das daraus resultierende starke Teilnehmerfeld entscheidet somit schon beim ersten Match entweder hell wach zu sein oder über das nötige Losglück zu verfügen. Die Herren Leicht und Vogelbacher traf es dann auch prompt. Beide hatten schwere Auftaktspiele und mussten danach mit der Nebenrunde vorlieb nehmen. U. Leicht fand nach seiner Enttäuschung aber leider keine Motivation mehr und entschied sich, das Turnier vorzeitig zu beenden. G. Vogelbacher dagegen wollte es jetzt genau wissen und nahm die Herausforderung an. Von Spiel zu Spiel steigerte er sein Potential und ließ den Herren R. Hummel aus Isny, H. Schroff und R. Patuszkiewicz beide aus Neckarrems keine Chance. Somit war er am Ende der verdiente Sieger in diesem Wettbewerb. Bei H. Mehner verlief die erste Runde etwas entspannter und er konnte sich mühelos in die nächste Runde spielen. Da wartete bereits der an Nr. 1 gesetzte G. Kießling aus Frankfurt. Doch nach 2 Sätzen wunderte sich die „Fachwelt“ und der Favorit darüber selbst, dass auch Spieler aus dem kleinen Rheinhausen Tennis spielen können. Solche Siege verleihen natürlich Flügel und zur Überraschung vieler konnte Mehner im nächsten Match auch den an Nr. 5 gesetzten K. Franz aus Welzheim aus dem Turnier drängen. Somit war das Halbfinale gebucht. Sein Gegner, K. Beierle aus Langenargen, hatte jedoch schon Anfangs dieser  Begegnung physische Defizite, so dass letztendlich dieser Sieg nur noch Formsache war. Jetzt stand man im Endspiel und sein Gegner,  D. Michel aus Karlsruhe und Nr.3 der Setzliste, war nun schon mal vorgewarnt. In weiten Phasen dieses Matches konnte man eine ausgeglichene und recht ansehnliche Partie beobachten. Doch alle Bemühungen Mehner`s halfen diesmal nicht, den Platz als Sieger zu verlassen. Nach 2 Sätzen stand der verdiente Champion fest und Beide über das Ende des Turniers froh. Denn 5 Spiele an 5 Tagen lassen auch die alten Herren an die Grenzen kommen. Dennoch war es zumindest für zwei TCR Akteure eine erfolgreiche Woche. Und morgen geht der „Alltag“ in der Verbandsrunde der Oberliga Herren 60 wieder seinen gewohnten Gang.

Aktuell

 

28.07.       Vereins-Grillfest

 

30.-03.08. Jugend Sommercamp 1

 

09.-12.08. Herren C / Damen LK-                Turnier

 

22.-26.08. Herren B / Herren 60 LK-                Turnier

 

03.-07.09  Jugend Sommercamp 2

 

06.-09.09. Herren DTB-Turnier /    

                Herren 50 LK-Turnier

 

23.09.      Vereins-Ausflug

 

Hier finden Sie uns

TC Rheinhausen
Rheinstr. 26
68794 Oberhausen-Rheinhausen
 

E-Mail: tcrheinhausen@gmx.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.