Rückblick auf den 3. Spieltag

Herren 2 und Juniorinnen U18 sind nicht zu stoppen. Herren 55 machen ersten Schritt für den Klassenerhalt.


TC Huttenheim – Herren 2 0:9
Mit drei ungefährdeten und deutlichen Siegen führen die Herren 2 die Tabelle an. Die Befürchtung, dass der Besuch eines Polterabends die sportlichen Leistungen minimieren könnten, war umsonst. Obwohl auch hier „Kondition“ im Vordergrund stand, war danach die
Leistung Top. Chapeau Herren2.


Juniorinnen U18 - TC Kirrlach 5:1
Im gleichen Fahrwasser wie die Herren 2 bewegen sich zur Zeit auch die Mädels U18. Mit 5:1 gewannen sie ihr 3. Verbandsspiel und sind somit ebenfalls ungeschlagen. Stephanie Brucker, Lisa Pieck, Valerie Vogel und Ann-Kirstin Kollmer trugen zu diesem Ergebnis bei.


TC Schwetzingen – Herren 55 3:6
Bei den Herren 55 galt es, gegen Schwetzingen den Sprung aus der Abstiegszone zu schaffen. Nach einer Regenunterbrechung wurden die Einzel fertig gespielt und zur Freude des TCR das Zwischenergebnis mit 4:2 abgeschlossen. Aufgrund vorgerückter Stunde und im Glauben, keine 3 Doppel für den Sieg realisieren zu können
verzichteten die Gastgeber auf diese Disziplin. Nach ungeschriebener Gesetzeslage wurde das Endergebnis somit mit 6:3 für den TCR gewertet.


TC Linkenheim – Junioren U14
Mit einem 2. Sieg in Folge haben die U14 Junioren den 3. Tabellenplatz erobert.
Tom Degen, Fabian Lindemann, Adrian v. Auenmüller und Yannik Käsmacher waren die Punktelieferanten.


Juniorinnen U14–TC KA-Daxlanden 1:5
Auch in der 3. Begegnung sind die Mädels U14 weiter ohne Fortune. Den Ehrenpunkt zum 1:5 schaffte Sarah Blattner.


TC Kirrlach 2 – Junioren U16 2:4
Jetzt hat es auch bei den Junioren U16 geklappt. Mit einem 4:2 Sieg über den TC Kirrlach 2 sichern sie sich sogar den 3. Tabellenplatz. Paul Pistorius, Simon Urban, Christian Karst und Robin Lamparter waren die Sieger.


TC Forst – Juniorinnen U16 6:0
Wie bei den U14 scheint auch hier nichts zu klappen. Ohne positives Ergebnis bleibt am Ende halt nur der letzte Tabellenplatz übrig. Aber trotz allem scheint der Spaß am Tennis spielen nicht
verloren gegangen zu sein.


Herren 30 – TSG Huttenheim/P`burg 4:5
Nach einem klaren Sieg folgte am Wochenende leider eine knappe Niederlage. Nach 3:3 Gleichstand in den Einzeln konnten gegen die Gäste aus Huttenh./P´burg nur noch ein Doppel gewonnen werden.


TC Weiher - Junioren U12 1:5
Ein 2. Sieg in Folge lässt die U12 auf den 3. Tabellenplatz vorrücken. Adrian v. Auenmüller, Leo Rensch und Manuel Maier legten mit den Einzel vor und zusammen mit Niklas Gehring in den Doppel zum 5:1 Endstand nach.

Auf einen Blick

Aktuell

 14.04.            Saisoneröffnung

 21.-25.05.      Jugend - Pfingstcamp

 28.07.            Vereins - Grillfest

30.07.-03.08.   Jugend                           Sommercamp 1

09.-12.08.       LK-Turnier Herren C                         und Damen

22.-26.08.      LK-Turnier Herren B                         und Herren 60

03.-07.09        Jugend-                       Sommercamp2

06.-09.09.     DTB Ranglistenturnier   Herren und LK-Turnier Herren 50

24.09.       Vereins - Ausflug

 

Hier finden Sie uns

TC Rheinhausen
Rheinstr. 26
68794 Oberhausen-Rheinhausen
 

E-Mail: tcrheinhausen@gmx.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.