Claus Kunik gewinnt bei den Herren-B und qualifiziert sich zusätzlich für das Volksbank Masters

Mit einem 32er Tableau wurde am vorletzten Wochenende die 2te „Staffel“ der LK-Turnierserie gestartet.

20 Teilnehmer - davon zahlreiche Spieler aus den Reihen des TCR- versuchten bei guten äußeren Bedingungen ihre Leistungsbilanz zu verbessern.

Nach der ersten Runde, die den meisten Spielern ein Freilos schenkte, ging`s dann mit dem Turnier richtig los und die verbliebenen 16 Akteure versuchten ihr Bestes.

Während Claus Kunik Bastian Witt vom TC Untergrombach ausschaltete, musste der auf zwei gesetzte Lokalmatador Patrick Scheurer eine knappe Niederlage hinnehmen und sich mit der Teilnahme an der Nebenrunde trösten.

Außer den Beiden konnten sich noch Rainer Doll, Maximilian Münkel und Daniel Gutting-Marionovic für das Viertelfinale qualifizieren.

Dort traf Claus Kunik auf den Top gesetzten Spieler Florian Wittmann aus Weinheim, den er im Match Tiebreak denkbar knapp schlagen konnte.

Im vereinsinternen Duell siegte Daniel Gutting-Marinovic ebenfalls knapp gegen „Max“ Münkel und Rainer Doll verlor sein Match gegen Valentin Baranyi aus Zell a.H.

Somit standen die Halbfinal Paarungen fest.

C. Kunik musste gegen V. Baranyi antreten und konnte diese Begegnung klar für sich entscheiden. Bei D.Gutting-Marinovic lief das Match nicht so gut und musste sich mit einer Niederlage begnügen.

Jetzt war für den Serve-and- Volley- Spieler C. Kunik das Ziel, Turniersieger zu werden, zum Greifen nah.

Und man war während und nach dem Spiel über seine Dominanz mehr als erstaunt. Mit dem besten Einzelergebnis in allen seinen Spielen bezwang er im Endspiel souverän mit 6:1 / 6:1 seinen Kontrahenten Robin Eigenblut aus Gondelsheim um sich anschließend gebührend als Turniersieger feiern zu lassen.

Gleichzeitig qualifizierte er sich mit diesem Sieg für das Volksbank Masters.

In der Nebenrunde siegte Patrick Scheurer mit gleichem Ergebnis gegen seinen Vereinskameraden Sebastian Albert.

Ab gestern startete das Volksbank Masters, das als letzter Block der Turnierserie die Herren der LK 1-10 sowie die Herren 50+ der LK 8-16 nach Rheinhausen einlädt.

Bei den Herren geht es außer um Punkte auch um finanzielle Anreize, so dass auch dieses Jahr wieder spielstarke Teilnehmer ihren Weg zum TCR finden um sich das Preisgeld zu sichern.

Aktuell

 

28.07.       Vereins-Grillfest

 

30.-03.08. Jugend Sommercamp 1

 

09.-12.08. Herren C / Damen LK-                Turnier

 

22.-26.08. Herren B / Herren 60 LK-                Turnier

 

03.-07.09  Jugend Sommercamp 2

 

06.-09.09. Herren DTB-Turnier /    

                Herren 50 LK-Turnier

 

23.09.      Vereins-Ausflug

 

Hier finden Sie uns

TC Rheinhausen
Rheinstr. 26
68794 Oberhausen-Rheinhausen
 

E-Mail: tcrheinhausen@gmx.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.